Konjunkturzuschlag

Konjunkturzuschlag
m <-(e)s, ..zuschläge>эк временное увеличение налоговой ставки с целью стимулирования [сдерживания] конъюнктуры

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Konjunkturzuschlag" в других словарях:

  • Konjunkturzuschlag — Kon|junk|tur|zu|schlag 〈m. 1u; Wirtsch.〉 (rückzahlbare) zusätzl. Steuer zur Dämpfung der Konjunktur * * * Kon|junk|tur|zu|schlag, der (Wirtsch.): für begrenzte Zeit zusätzlich erhobene Steuer zur Dämpfung bzw. Ankurbelung der Konjunktur. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Konjunkturzuschlag — konjunkturdämpfende Maßnahme (⇡ Konjunkturpolitik). Im Konjunkturaufschwung wird ein Teil des steuerpflichtigen Einkommens abgeschöpft und bei der ⇡ Deutschen Bundesbank stillgelegt; im Konjunkturabschwung soll der K. zurückgezahlt werden …   Lexikon der Economics

  • Konjunkturzuschlag — Kon|junk|tur|zu|schlag …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Antizyklische Finanzpolitik — Als antizyklische Finanzpolitik bezeichnet man den konjunkturpolitischen Versuch, durch Gestaltung der staatlichen Einnahmen und Ausgaben auf eine Verstetigung des Konjunkturzyklus hinzuarbeiten. In einer Rezession müssen dazu Steuern und Abgaben …   Deutsch Wikipedia

  • Antizyklische Fiskalpolitik — Als antizyklische Finanzpolitik bezeichnet man den konjunkturpolitischen Versuch, durch Gestaltung der staatlichen Einnahmen und Ausgaben auf eine Verstetigung des Konjunkturzyklus hin zu arbeiten. In einer Rezession müssen dazu Steuern und… …   Deutsch Wikipedia

  • StWG — Basisdaten Titel: Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft Kurztitel: Stabilitäts und Wachstumsgesetz, Stabilitätsgesetz Abkürzung: StabG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • StabG — Basisdaten Titel: Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft Kurztitel: Stabilitäts und Wachstumsgesetz, Stabilitätsgesetz Abkürzung: StabG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Stabilitäts- und Wachstumsgesetz — Basisdaten Titel: Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft Kurztitel: Stabilitäts und Wachstumsgesetz, Stabilitätsgesetz Abkürzung: StabG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Stabilitätsgesetz — Basisdaten Titel: Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft Kurztitel: Stabilitäts und Wachstumsgesetz, Stabilitätsgesetz Abkürzung: StabG Art: Bundesgesetz Geltungsbereich …   Deutsch Wikipedia

  • Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft — Basisdaten Titel: Gesetz zur Förderung der Stabilität und des Wachstums der Wirtschaft Kurztitel: Stabilitätsgesetz nichtamtl. Abkürzung: StabG Art: Bundesgesetz Geltungs …   Deutsch Wikipedia

  • Konjunkturausgleichsrücklage — Konjunktur|ausgleichsrücklage,   ein in konjunkturellen Überhitzungsphasen von Bund und Ländern bei der Deutschen Bundesbank gebildetes unverzinsliches Guthaben, mit dem aus stabilitätspolitischen Gründen Haushaltsmittel stillgelegt werden. Das… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»